Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017 der KU Eichstätt-Ingolstadt

Mit ihrem inzwischen fünften Nachhaltigkeitsbericht informiert die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt für das Jahr 2016 über die neuesten Entwicklungen zu diesem Themenfeld, an dem sich die KU als Leitbild orientiert. Dabei nimmt der Bericht vorwiegend sechs zentrale Handlungsfelder in den Blick: Forschung, Lehre, Betrieb, Governance, Transfer und Studierendeninitiativen.

Auch das Laudato Si’ Projekt wird mehrfach erwähnt. Auf Seiten 28 – 29 wird das Projekt vorgestellt, S. 30 – 31 beschreiben die Forschungsaktivitäten. Auf Lehrveranstaltungen, in denen Studierende der Sozialen Arbeit die Möglichkeit hatten, sich intensiv mit der päpstlichen Enzyklika auseinanderzusetzen, weisen S. 52 – 53 hin.

Wie auf S. 95 – 99 herausgestellt wird, bietet die Laudato Si’ ein besonders hilfreiches Angebot, verschiedene Diskurse zu vernetzen und die Nachhaltigkeitsfrage in ihrer lebenswichtigen, spirituellen und politischen Bedeutung neu zu bearbeiten.

Sie können den Bericht online als pdf einsehen: Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017.

Lesen Sie diesbezüglich auch die Pressemitteilung der KU vom 04. Dezember 2017.

 

 


 

By | 2017-12-20T15:23:33+00:00 Dezember 4th, 2017|Berichte|0 Comments
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
674